Vereinsabend

Das Schützenheim in Pradl ist jeden Freitag (außer wenn unsere internen Monatsversammlungen stattfinden - 2. Freitag des Monats von Oktober bis Juni) ab 19 Uhr für alle - besonders auch für Gäste - geöffnet.


Wir freuen uns über möglichst "viel Betrieb" in unserem Vereinsheim und auf eine lässige, gemeinsame Zeit!

Unser Schützenheim in der Gabelsbergerstraße 1 haben wir 1977 durch AltBgm. DrDr. Alois Lugger von der Stadt Innsbruck erhalten. Es befindet sich unterhalb der Turnsäle der Rennerschule. Die gemütliche Atmosphäre der Räumlichkeiten lädt zum geselligen Beisammensein ein. Auf einem der über 60 Sitzplätze können sich Gäste, aufgrund der teilweise historischen Einrichtungsgegenstände, einen ersten Eindruck über das Schützenwesen verschaffen. Für das leibliche Wohl sorgt unser Kantineur und sein Team, welches unsere Gäste gerne mit Speisen und Getränke bedient.

Neben der kulturellen Komponente steht das Schützenwesen auch für den Schießsport. Unser Schießstand befindet sich direkt neben der Gaststube und wurde 2018 mit der neuesten Technik ausgestattet. Der elektronische Schießstand ermöglicht eine präzise Erfassung aller Schüsse. Es wird mit dem Luftgewehr auf 10 Meter Entfernung geschossen. Wer jetzt Interesse hat, kann gerne an einem Schießabend im Schützenheim vorbeikommen.

Komm einfach bei uns in Pradl vorbei!




Teilen

Kontakt

Standschützenkompagnie Pradl
Schützenheim
Gabelsbergerstraße 1
(Eingang Rennerschule)
6020 Innsbruck

 

Email

Vereinsabend

Das Schützenheim in Pradl ist jeden Freitag (außer wenn unsere internen Monatsversammlungen stattfinden - 2. Freitag des Monats von Oktober bis Juni) ab 19 Uhr  für alle - besonders auch für Gäste - geöffnet.

mehr dazu

Standschützenkompagnie Pradl

powered by webEdition CMS