Standschützenkompagnie Pradl
(c
(C) Copyright bei Standschützenkompagnie Pradl. Alle Rechte vorbehalten.
Die Jungschützen
waren immer schon ein wichtiger Bestandteil des Tiroler Schützenwesens. Jungschützen und Jungmarketenderinnen bilden das Fundament der Kompagnie, sie sind die Basis für die Zukunft. Mit ihrer Unbeschwertheit, ihrem Einsatz und der Freude, mit der sie an die Sache herangehen, braucht einem nicht Bang werden um ein starkes Bewustsein zu unserem Land Tirol und die Fortführung der  Tradition. Die Jungschützen bzw. Jungmarketenderinnen können bei Bewährung und Erfüllung der sonstigen Voraussetzungen frühestens ab vollendetem 16. Lebensjahr als aktive Mitglieder in die Schützenkompagnie überstellt  werden. Dies ist vor allem aufgrund des Waffengesetzes unbedingt einzuhalten. Die Jungschützen der Schützenkompagnie werden in eine Jungschützengruppe zusammengefasst. Jeder Jungschütze erhält bei seinem Eintritt einen Jungschützenausweis. In diesem sind die persönlichen Daten, Foto sowie ein Vermerk aller errungenen Auszeichnungen  (Schiessleistungsabzeichen, Landesjungschützenleistungsabzeichen). Sollten Sie Interesse an der Jungschützenarbeit haben oder Ihr Kind gerne als Jungschütze oder Jungmarketenderin beitreten wollen, nehmen Sie mit unseren Jungschützenbetreuern Frau Mirja Plattner oder Herrn Günther Gutweniger Kontakt auf. Wir freuen uns über jede Anfrage. E-Mail: guegut@hotmail.com 
Standschützenkompagnie Pradl                                                                                                         Innsbruck